Wirbelsäulen Qi Gong

Chan Mi Gong - Wirbelsäulen Qi Gong

Kontinuierliche weiche Bewegungen der Wirbelsäule führen zu einer verstärkten Beweglichkeit im Rücken und Geschmeidigkeit in den Gelenken. Das Nervensystem wird stimuliert und reguliert.

Chan Mi Gong ist ein sanfter Übungsweg. Über langsame Bewegungen und da gleiczeite Nutzen der Vorstellungskraft führt er zu tiefer Ruhe, Stabilität und wachsender Lebenskraft und Lebensfreude. Ein weiches, achtsames Schwingen der Wirbelsäule ist die Grundlage.
Die Basisübung besteht aus vier einfachen Bewegungen der Wirbelsäule. Sie regen den Energiefluss in der Wirbelsäule und im ganzen Körper an. Wohltuend, heilsam fördern diese feinen Bewegungen die Durchblutung des Körpergewebes und der inneren Organe. Die Gelenke werden geschmeidiger, Verspannungen und Verhärtungen können sich lösen und der Rücken wird beweglicher.

 

Die Übungen können im Stehen, im Liegen und im Sitzen ausgeführt werden.
Regelmäßiges Üben verfeinert die Selbstwahrnehmung und vermag tiefere Blockaden zu lösen. Es stellt sich ein innerer Frieden und das Gefühl tiefer Gelassenheit ein.

 

Ab Mitte September 2018 ist ein Vormittagskurs und ein Abendkurs Mittwoch oder Donnerstag von 9 - 10 Uhr sowie von 19:15 - 20:15 geplant. Der Kurs findet in meiner Praxis statt. Bitte kontaktieren Sie mich bei Interesse und Fragen.